Arzneipflanzen Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Arzneipflanzen

Befindlichkeitsstörungen und Erkrankungen können erfolgreich mit Arzneimitteln behandelt werden, die Arzneipflanzen bzw. deren Zubereitungen als Wirkstoffe enthalten. In den folgenden Anschnitten werden ausgesuchte Arzneipflanzen im Hinblick auf folgende Aspekte beschrieben:

  • Biologie
  • Vorkommen
  • Anbau
  • zur Produktion von Phytopharmaka verwendete Pflanzenteile
  • Inhaltsstoffe
  • Zubereitungen
  • pharmakologische und medizinische Wirkung

Details insbesondere im Zusammenhang mit der Zulassung von Phytopharmaka finden der Verständlichkeit halber keine Berücksichtigung.

Diese Pflanzen werden zu einem wesentlichen Teil in Deutschland angebaut bzw. sind aufgrund der Pflanzenbiologie grundsätzlich in Deutschland anbaubar. Hindernisse für den Anbau einzelner Arten sind u. a. der mengenmäßig geringe Bedarf der pharmazeutischen Industrie, Schwierigkeiten bei der Inkulturnahme der Pflanzen, fehlende Anbaurichtlinien und die nicht nachgewiesene Wirtschaftlichkeit des Anbaus. Langfristig ist der Anbau möglichst aller Arten in Deutschland anzustreben, da er unter nachvollziehbaren Bedingungen Rohstoffe von hoher Qualität erbringt.

Folgende Arzneipflanzen werden in der Datenbank vorgestellt: